Kleine Chronik

Allgemeines

  • 1992 Gründung der Bläserschule Fischen

 

  • seit 1998 musikalische Früherziehung und musikalische Grundausbildung im Angebot der Bläserschule

 

  • 2002 Start der ersten Bläserklasse

 

  • 2004 Gründung der Jugendkapelle Fischen

 

  • seit 2005 Weihnachtsbläserei im Ortszentrum mit vielen Instrumentalgruppen und der Weihnachtsbäckerei der Bläserschulmütter, aus deren Erlös die Einkleidung der Jugendkapelle Fischen finanziert werden konnte

 

  • 2008 Gründung der Kinderblasmusik Fischen

 

  • seit 2010 Silvesterblasen in Fischen und den Ortsteilen (Musikalische Silvestergrüße ersetzen die Weihnachtsbläserei)

 

Wettbewerbe

  • Bezirks-, Bundes-, und Landessieger bei ASM-Wettbewerben

 

  • 2011 erstmals mit einem Volksmusikensemble, der Tanzlmusik, beim ASM-Kammermusik-wettbewerb vertreten und auf Anhieb Bundessieger (der drei Bayerischen Musikbünde)

 

  • 2012 wird die Tanzlmusik der Bläserschule Fischen Landessieger beim ASM-Kammer-musikwettbewerb und nimmt erfolgreich beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck teil

 

  • 2013 wird Martin Auerbacher auf dem Euphonium Landessieger beim Landesentscheid des Solo-Duo-Wettbewerbs der Bayerischen Musikbünde
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Georg Greiner